„Blöd gelaufen“ … Urteil Wohngeldzuschuss: Klägerin in der Serie „Frauentausch“

Bildergebnis für blöd gelaufen

Einer aufmerksamen Mitarbeiterin des Wohngeldamtes fiel auf, dass die Klägerin in der Sendung „Frauentausch“ zu sehen war. Die Klägerin verlangte Wohngeldzuschuss, obwohl der Vermieter ihr Lebenspartner war. In der Serie „Frauentausch“ habe sie lediglich so getan, als ob der Vermieter ihr Lebenspartner sei.

Mehr von der Rechtsprechung und Quelle: http://www.rechtsindex.de/verwaltungsrecht/5192-urteil-wohngeldzuschuss-klaegerin-in-der-serie-frauentausch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s