BITTE Petition unterschreiben: Gebt mir meinen Sohn zurück

Die Petition richtet sich an das Familiengericht Tempelhof/Kreuzberg:

Bitte helft mir als Mama das mein Sohn 5 wieder nach Hause kommt.

Nach dem ärztl.Verd. des Missbrauchs meines Sohnes(5),durch den Verdächtigen ehemaligen Freund und Vater unseres Sohnes wurde ich als Mama vor Gericht intern als Bindung- intolerant hingestellt, weil ich während der strafrechtlichen Ermittlungen die Bindung zwischen Vater und Sohn bis zur Abklärung nur beschützt zulassen wollte .Charakteristisches Zitat der Gerichtsmentalität: ,,Auch Täter haben Rechte“

Nach späterer Akteneinsicht war niemand außer die behandelnden Ärzte und ich je daran interessiert dieses aufzuklären.Stellungnahmen und Berichte verschwanden.

Unser Sohn sollte anhand der Symptomatik Therapie beginnen .Ein richterliches Verbot den Zustand nicht weiter durch behandelnde Ärzte behandeln zu lassen folgte.

Als Mutter wurde ich im Fam.Gericht durch ein auf Bindungs-Intoleranz gestelltes Sachverständigengutachten entsorgt.

Jene Sachverständige,die schriftlich Kenntnis einer akuten Kindeswohlgefährdung hatte durch einen Arztbericht der Trauma-Ambulanz von dessen Identität wir nichts wußten.

Es stellte sich nach unfreiwilligen Aufenthaltsbestimmungsrecht(AbR)Entzug heraus,das mein kleiner Sohn monatelang die Wahrheit sagte nun auch noch schriftlich.

Er hatte von Anfang an Recht!

Wir zwei wurden getrennt.

Das Jugendamt zwingt mich durch Unterschrift zu einem begleiteten Umgang zu Ihren Konditionen.Dadurch werden wir weiter von einander fern gehalten.Ich als Mama bin nicht in der Lage den Missbrauch an meinem Sohn zu dulden und anzuerkennen und kann somit nicht unterschreiben.

Auch hat das Jugendamt Kenntnis  einer akuten Kindeswohlgefährdung der nach dem Beschluss auftauchte und unternehmen nichts.Unser Kind lebt nun dort ,derzeit ohne seine Mama.

Bitte unterstützt uns damit diese Ungerechtigkeit ein Ende hat und unser Kind wieder nach Hause kommt.

Text und Quelle mit frdl. Genehmigung von Jacqueline Sahr

https://www.change.org/p/familiengericht-tempelhof-kreuzberg-gebt-mir-einen-sohn-zur%C3%BCck?recruiter=320552591&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=share_facebook_responsive&utm_term=des-lg-share_petition-custom_msg#petition-letter

Advertisements

6 Gedanken zu “BITTE Petition unterschreiben: Gebt mir meinen Sohn zurück

  1. Hallo!! ich habe exakt die gleiche Situation.Ich lebe mit meinen drei Kindern in Bonn. Mir hat mein Kind auch mitgeiteilt dass es vom Vater missbraucht wurde und ich wollte dass es durch Psychologen abgeklärt wird aber der Vater gab monatelang sein Einverständnis nicht. Das Gericht,Verfahrenbeiständin plus Jugendamt spielten die Sache herunter und machten sich lustig über mich obwohl ich mich in allen Punkten verantwortungsvoll verhalten habe!!! Dann hieß es dreist ich seie eine Lügnerin. Ich ging zur Polizei und das Strafverfahren wurde dann beendet aufgrund einer Lüge von der Verfahrensbeiständin. Keine Chance der Wiederaufnahme da das Kind zu klein ist und zu viel Zeit vergangen war. Aber ich wurde als Lügnerin abgestempelt. Vor Gericht wurde mir dann auch noch angedroht wenn ich nicht dem begleiteten Umgang von beiden Kindern mit dem Vater zulasse dann wurde man das andere Kind unbegleitet mit dem Vater mitlassen. Jetzt wird mir angedroht dass ich entweder eine Strafe zahle oder ansonsten ins Gefängnis muss!!! Könnten wir uns zusammen tun und beide Geschichten veröffentlichen?? Oder kann ich auch eine OnlinePetition bei euch auf der Seite starten? Alle Psychologen geben mir in jeglicher Hinsicht Recht und sagen dass etliche Richter und Verfahrensbeistände überprüft werden müssten. Ich könnte noch mehr Mütter in Erfahrung bringen. Je mehr sich zusammen tun desto stärker kann man werden. Meine Emailadresse ist Jennifer.Rohm@yahoo.de

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bin ebenfalls betroffen. Seit Jahren kämpfe ich vor dem Familiengericht. Der Kindesvater wurde strafrechtlich bestraft, wegen sexuellem Missbrauch an seiner Tochter, dennoch will das FamFG das nicht anerkennen, weil sie einem falschen Gutachten folgten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s